Grußwort Dr. Ulrich Maly, Oberbürgermeister Stadt Nürnberg

Dr. Ulrich Maly

Oberbürgermeister der Stadt Nürnberg

 

 

Verehrte Besucherinnen und Besucher, liebe Kinder,

dieses Jahr findet zum zehnten Mal das internationale Festival der Polizeipuppenbühnen in Nürnberg statt – ein schönes Jubiläum für Nürnberg und unsere Kinder. Diese Veranstaltung hat sich in den Jahren fest etabliert und es freut mich besonders, dass eine Kontinuität eingetreten ist, wie sie beim ursprünglichen Start der Puppenbühne im Jahr 1952 den damaligen Veranstaltern leider versagt war. Es ist das größte und fantasievollste Festival seiner Art in Deutschland. Hervorzuheben ist auch der internationale  Charakter durch Mitwirkung der Luxemburger Polizeipuppenbühnen. Die Teilnahme von Puppenspielern aus verschiedensten Polizeidienststellen trägt dazu bei, dass dieses Festival zu einem Sympathieträger für die gesamte Polizei geworden ist.

Ich freu mich, dass es der Nürnberger Polizei gelungen ist, diese wunderbare Art der Wissensvermittlung über die Jahre hinaus zu erhalten und fest mit Nürnberg zu verbinden.
Die Darstellungen bieten ein fantastisches und fantasievolles Umfeld für die polizeiliche Aufklärungsarbeit und geben der Polizei die Möglichkeit, sich in einem spielerischen Rahmen zu präsentieren. Gerade in unserem von elektronischen Medien überfluteten Zeitalter stellt das traditionelle Handwerk des Puppentheaters eine freudige Abwechslung dar. Mich begeistert es immer wieder, wie gebannt und emotional Kinder auch heute noch das Spiel von Wuschl, Kaspar, Felix und der anderen Figuren folgen.
Wenn die Polizei die Puppen sprechen und tanzen lässt, gelingt es immer wieder, den Kindern wichtige und aktuelle Präventions- und Verkehrsthemen spielerisch, ihre Gefühle entsprechend und damit äußerst einprägsam zu vermitteln. Hier findet Pädagogik in einem Rahmen statt, der zu begeistern weiß und sicherlich dazu führt, dass unsere Kinder für brisante Themen sensibilisiert werden und sicher am Straßenverkehr teilnehmen.
In diesem Sinne wünsche ich Ihnen, liebe Besucherinnen und Besucher, und
euch, liebe Kinder, viel Freude bei den Aufführungen der  Polizeipuppenbühnen, und allen Akteuren große Augen und viel Beifall.

Dr. Ulrich Maly

Oberbürgermeister der Stadt Nürnberg